Klare Sache

RL: SVA - BW Hildesheim III, 26:14

Frauen Auszeit

Die Frauen setzten sich nach verhaltenem Beginn noch sicher mit 26:14 gegen Blau Weiß Hildesheim III durch. Nach dem knappen 5:4 fand die SVA ihren Rhythmus und setzte sich über 9:4 zum 13:6 Pausenstand ab. Die SVA überzeugte nach dem Wechsel besonders mit Tempoaktionen und schönen Kreisanspielen. Julia Seidelmann hielt vier Siebenmeter und war ein starker Rückhalt im Tor. Im Angriff war Severin Wendlandt mit sechs Treffern beste Werferin.

SVA: Julia Seidelmann, Manuela Dörr, Jaana Wessel (4), Nina Dreyer (4), Janike Rieche, Inga Steinmann (2), Anja Bleckmann (4), Severin Wendlandt (6), Madeleine Deutsch, Claudia Heider, Sarah Müller (2), Sina Kuckuck (4).

blog comments powered by Disqus

1 Damen Spielberichte

  • ROL: SVA - Fuhlen HO, 7:19

    FrauenI

    Die erste Frauenmannschaft verlor ihr Heimspiel gegen die HSG Fuhlen Hess.Oldendorf klar mit 7:19. Nach

    mehr lesen
  • ROL: HSG Exten-Rinteln - SVA, 17:11

    Severin

    Trotz einer guten Leistung im ersten Spielabschnitt verlor die erste Frauenmannschaft das Auswärtsspiel in Rinteln

    mehr lesen
  • ROL: SVA - Rohrsen II, 8:28

    Keine Chance hatte die erste Frauenmannschaft gegen Spitzenreiter MTV Rohrsen II. Die Regionalliga-Reserve behauptete sich

    mehr lesen
  • ROL: HSG Schaumburg II - SVA, 28:22

    Die erste Frauenmannschaft wartet weiter auf den ersten Punktgewinn. Bei der HSG Schaumburg-Nord war

    mehr lesen
  • ROL: SVA - Lügde/Bad Pyrmont, 18:21

    Die erste Frauenmannschaft verlor ihr Heimspiel gegen die HSG Lügde/Bad Pyrmont unnötig mit 18:21 (10:9).

    mehr lesen
mehr Berichte halte die SHIFT Taste um alles zu laden alle Berichte